Green Smoothie für Einsteiger – Klassiker mit Spinat und Banane

Liebe Hase und Zwerg Leser,

gefühlt sind wir gerade erst ins neue Jahr gestartet und jetzt hat tatsächlich schon wieder die Fastenzeit begonnen. Für mich ist diese Zeit immer ein toller Anlass mir etwas Gutes zu tun – weniger an das verzichten denken, sondern die Gedanken mehr auf das Gute im Verzicht lenken. Jetzt ist doch die perfekte Gelegenheit endlich Green Smoothies in deinen Alltag zu integrieren. Anstelle einem normalen Frühstück gönnst du dir bis Ostern jeden morgen einen Green Smoothie. Es ist also nicht der Verzicht auf die Brezel oder das Müsli sondern der neu gewonnenen Genuss, eines Green Smoothies zum Start in den Tag.

Am Anfang ist es nicht ganz leicht einen Green Smoothie zu mixen der auch lecker schmeckt – dazu braucht man ein bisschen Routine. Dieses Rezept ist für einen Anfänger Smoothie ideal geeignet, der Spinat hat keinen Dominanten grün Geschmack und die Bananen macht deinen Smoothie wunderbar süss und cremig.

Zutatenliste für den Green Smoothie für Einsteiger:

  • 1 Handvoll Spinat, frisch
  • 1 kleine Banane
  • etwas Vanille, gemahlen
  • etwas Zimt, gemahlen
  • 1 grosses Glas Quellwasser

Wie gewohnt alles in deinen Mixer füllen, mixen und genießen.

Erzählt mir gerne von euren Erfahrungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.